Liebe Patienten,

die Praxis ist vom 10.10.2022 bis 14.10.2022
geschlossen.

Die Vertretung übernehmen:

Dres. Wienands & Siebrecht
Koblenzer Str. 85
53177 Bonn
Tel.: 0228 / 35 46 07

Bitte melden Sie sich in jedem Fall vorher telefonisch in der Praxis an,
um auch den Kollegen eine faire Möglichkeit der Organisation geben zu können.
Vielen Dank!

Ab dem 17.10.2022 sind wir wieder gerne für Sie da!

Prof. Dr. med. Guido Feyder & Team

Prof. Dr. med. Guido Feyder

  • Dr-Guido-Feyder-im-Behandlungszimmer1
  • Dr-Feyder-und-Team-Rezeption

Wir behandeln Sie in klimatisierten Räumlichkeiten!

Ich stelle mich vor…


Prof. Dr. med. Guido Feyder

Mein Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin in Frankfurt/Main und Bonn
  • 1996 Drittes medizinisches Staatsexamen
  • 1996 Promotion zum Dr. med. (Thema der Dissertation: „Vorteile einer frühen kombinierten Gonadotropintherapie bei Patienten mit idiopathischem hypogonadotropem Hypogonadismus und Kinderwunsch“)
  • 1997-2001 chirurgische und internistische Ausbildung am Krankenhaus Maria Stern in Remagen
  • 1998 Approbation als Arzt
  • 2000 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2001-2002  Praxistätigkeit in allgemeinmedizinischer Praxis in Eitorf
  • 2002 Zulassung als Facharzt für Allgemeinmedizin
  • 2003 Tätigkeit in eigener Praxis
  • 2010 Lehrauftrag der Universität Bonn Fachbereich Medizin
  • 2010 Akademische Lehrpraxis der Universität Bonn
  • 2010 Weiterbildungserlaubnis für Innere und Allgemeinmedizin
  • 2011 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • 2021 Berufung als Professor an der staatlich anerkannten Hochschule Doepfer in Köln

Zusatzausbildungen:

  • Zulassung als Heilpraktiker (1991 )
  • Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz (1997)
  • Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst (1999)
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (2000)
  • Diabetologisch geschulter Hausarzt (2004)
  • Koordinator DMP-KHK (Koronare Herz-Krankheit) (2004)
  • Koordinator DMP Asthma/COPD (2005)
  • Ausbildung in respiratorischer Polygraphie (Schlaf-Apnoe-Syndrom) (2006)
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (2011)
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Verkehrsmedizin (2013)

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Hausärzteverband
  • Virchow-Bund
  • Hartmannbund
  • DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin)
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Arbeitskreis Gesundheit Stadtmarketing Bad Godesberg